Wandern im Heimatverein Damme

Wanderwart

Thomas Fabricius
Tel.: (0 54 91) 57 644
E-Mail Thomas Fabricius

Wegewarte

Edith und Franz-Josef Nienaber
Tel.: (0 54 91) 48 90
E-Mail: E. u. F.-J. Nienaber

Rad-Wanderwarte

Bernard Imsieke
Tel. (0 54 91) 24 37
Clemens Rießelmann
Tel. (0 54 91) 15 49

Einmal im Monat, und zwar von Februar bis November jeweils am zweiten Samstagnachmittag, erkunden die Wanderer des Heimat- und Verschönerungsvereins „Oldenburgische Schweiz“ die Flächengemeinde Damme und deren nähere Umgebung. Gelegentlich werden auch solche Orte aufgesucht, die in naturlandschaftlicher oder kultureller Beziehung zu unserem Heimatort stehen. Die wechselnden Strecken sind immer mit besonderen Attraktionen verbunden, sei es mit Besonderheiten in Natur und Landschaft, sei mit Sehenswürdigkeiten der regionalen Kultur. Zwischendurch findet sich die Gesellschaft immer zu einer Pause bei Kaffee und Kuchen zusammen.

Nach besonderer Ankündigung finden Ganztagswanderungen am Wochenende statt. Dabei läuft man auf überregionalen Strecken oder auf Etappen eines umfassenderen Wegenetzes. Auch hierbei gibt es viel – meist noch Unbekanntes und gänzlich Neues – zu entdecken. Da die Tages- und Etappenwanderer meistens weiter entfernte Startorte haben und mitunter mit dem Bus anreisen, sollten Interessierte auf das Jahresprogramm oder die Ankündigungen in der heimischen Presse achten, um sich anzumelden.

Immer beliebter wird – seit Verbreitung des E-Bikes – das Radwandern. Von April bis Oktober treffen sich die Radler am jeweils letzten Samstagnachmittag im Monat, einmal dabei sogar ganztags. Der Aktionsradius beträgt hier für gewöhnlich 30 bis 40 km, d.h. die Radwanderer beziehen immer die Nachbargemeinden mit ein. Dabei werden natürlich landschaftlich und kulturell bemerkenswerte Strecken ausgewählt. Damit sich niemand überanstrengt, ist eine Kaffee- und Kuchen-Pause ebenso selbstverständlich wie bei den Fußwanderern.

Überdies hinaus befasst sich die Gruppe mit der Planung und Ausarbeitung neuer Wanderstrecken bzw. beteiligt sich an der Aktualisierung von Kartenmaterial für Wanderer. Die Dammer Rautenwege sind beispielsweise von ihr ausgewiesen, vernetzt und in verschiedene Kartenwerke aufgenommen. Angebote an Wanderer sowie zu Exkursionen stehen über den hiesigen Heimatverein hinaus durch den Heimatbund für das Oldenburger Münsterland, den Wiehengebirgsverband, den Niedersächsischen Heimatbund und sogar den Deutschen Wanderverband zur Verfügung.

Wandern zu Fuß im Bild

Wandern per Rad im Bild

Wanderfahrt im Bild