Spacer
Spacer
Über uns
Spacer
Spacer
Programm
Spacer
Publikationen
Spacer
SpacerStadtmuseum
Spacer
Wassermühle
Spacer
Spacer
Impressum
Spacer
Spacer

 

Wandern der besonderen Art

Anmeldungen u.
Informationen:

Wanderwart
Thomas Fabricius
Tel.  (05491) 57 644
E-Mail Thomas Fabricius

Wegewarte
Edith und Franz-Josef Nienaber
E-Mail E. u. F.-J. Nienaber
Tel.  (05491) 48 90


{Datum}
{Veranstaltung}
- - - - - - - - - - - -

   

Gleich eines vorweg: Die Wandergruppe erstellt wegen der Fülle ihres Angebots jeweils ein eigenes Jahresprogramm als Faltblatt, das auch im Rathaus, im Stadtmuseum oder bei Wanderwartin Else Kurzer erhältlich, aber hier in das Gesamt-Jahresprogramm eingearbeitet ist.

Einmal im Monat, und zwar jeweils am Samstag Nachmittag, erkunden die Kurzwanderer die nähere Umgebung von Damme. Die wechselnden Strecken sind immer mit besonderen Attraktionen verbunden, sei es in der Natur, sei es in der Art der Landschaft, sei es in einer architektonischen Sehens-würdigkeit. Spezielle Themen- Exkursionen ergänzen diese Kurzwanderungen.

Die Tageswanderer dagegen nehmen sich meistens an verschiedenen Wochenenden Etappen eines längeren Weges vor, der oftmals eine überregionale Strecke erfasst. Auch hierbei gibt es viel - meist noch Unbekanntes und gänzlich Neues - zu entdecken. Da die Tages- und Etappenwanderer meistens weiter entfernte Startorte haben und mitunter mit dem Bus anreisen, sollten Interessierte sich unter Tel. 3240 oder Tel. 975978 anmelden, wenn zuvor eine entsprechende Ankündigung in der heimischen Presse erschien.

Hünensteine am roten Rautenweg
 Else Kurzer - Kleiner Winterberg

Wanderung am Breitenbach

Sportwandern und Walking finden für die ganz Dynamischen statt, die auch größere Anstrengungen nicht scheuen oder an sich bzw. die Strecke erhöhte Anforderungen stellen.
Die Leitung dieser Gruppe ist momentan vakant.

Radwanderungen organisieren Bernhard Heidkamp und Bernhard Imsieke sowohl für die nähere Umgebung als auch an Wochenenden für größere Strecken.

Die Termine sind im Jahresprogramm sowie in der Presse jeweils angekündigt. Anmeldungen erfolgen unter den dort genannten Telefonnummern.

Radttour durchs Vördener Moor nach Kalkriese April 1999

Überdies hinaus befasst sich die Gruppe mit der Planung und Ausarbeitung neuer Wanderstrecken bzw. beteiligt sich an der Aktualisierung von Kartenmaterial für Wanderer. Die Dammer Rautenwege sind beispielsweise von ihr ausgewiesen, vernetzt und in verschiedene Kartenwerke aufgenommen. Alljährlich lädt die Gruppe auch auswärtige Wanderer zu einer Wanderwoche auf den Rautenwegen ein.